· 

Anger-Aufham-Im Garten-Nr-11

Heute im Regen mit Regenschirm und Regenjacke Blumen und Kräuter fotografiert. Ich wollte nicht, dass meine Kamera naß wird. :) Einen Schirmträger hatte ich nicht bestellt. Es mußte auch so gehen. Etwas umständlich - aber möglich.

Es ist schön, die Wassertropfen zu beobachten auf den Blüten und Blättern. Da fällt mir noch ein -- ich war barfuß! Ein sehr gutes Gefühl, sich im nassen Gras zu bewegen.

Interessant ist auch zu sehen, wie die Oberflächen der Pflanzen auf Wasser reagieren. Bei manchen perlt das Wasser ab, bei manchen bleiben die Tropfen liegen oder fließen ab - oder aber die Oberfläche ist samtig. Manche biegen sich, manche sind starr - manche ganz weich, manche fiedrig. Wenn man genau hinsieht, ist jede Pflanze für sich anders in der Art, der Farbe, vom Aufbau, der Größe und vom Geruch. Unglaublich, was uns die Natur bietet.

Ganz zu schweigen auch von den vielen Kräutern, die bei uns heimisch sind und uns das Leben und unsere Gesundheit bereichern.

 

Ein wichtiger Lebensraum für unsere Bienen, Schmetterlinge, Vögel und noch viele mehr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0