Seeoner See - Sonnenaufgang NR. 48

Heute Morgen fuhr ich nach Seeon, um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Zuerst machte ich Aufnahmen in Richtung Kloster Seeon und dann von der Halbinsel vom Kloster aus zum See. Als ich hinkam, lag der Nebel über dem See. Was für ein tolles Motiv! Genau so habe ich mir das vorgestellt - Nebel , ruhiges Wasser und tolle Farben. Schwäne und Enten schwommen auf dem Wasser und suchten Futter oder flogen über den See.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Theresia (Dienstag, 31 Oktober 2017 21:28)

    Liebe Gabriele, da sind dir wieder wunderbare Fotos gelungen. Sie spiegeln die Morgenstimmung am See eindrucksvoll wider. Besonders die Fotos mit dem Nebel gefallen mir sehr gut. Es ist auch schon bewundernswert, dass du zur so frühen Stunde in Seeon bist. Weiter so - dann kannst du deine Haare behalten.