Vrsar-Istrien-Nr-26

Vrsar liegt am Eingang des Limfjordes. Eine kleine Stadt zwischen Porec und Rovinj. Auf dem Hang liegt die Kirche mit separatem Glockenturm. Jetzt im Frühjahr ist es noch ruhig. Es ist sehr entspannend am Hafen und am Wasser entlang zu marschieren. Manche Bootsbesitzer befreien schon ihre Boote vom Winterverdeck.

Am Weg entlang stehen verschiedene Skulpturen - interessant anzuschauen - Formen, Figuren, Rundungen. Vrsar ist die "Bildhauerstadt" Kroatiens. In der Nähe - im verlassenen Steinbruch Montraker - werden Sommerkurse für Interessierte angeboten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0